-

Ancestry

Verwenden Sie das Meyers Ortslexikon, um Ihren Vorfahren auf die Spur zu kommen

Das Meyers Orts- und Verkehrs-Lexikon des deutschen Reichs ist eine wertvolle Ressource, um mehr über Ihre Vorfahren zu erfahren. In diesem umfassenden Lexikon aller Orte im deutschen Reich im Jahre 1912 finden Sie den Standort aller wichtigen Regierungs- und Kirchenregister, die zum jeweiligen Ort gehören. Mit Hilfe dieses Lexikons können Sie Informationen über Vorfahren finden, die in einem bestimmten Gebiet lebten. Hier finden Sie auch interessante Tatsachen über die entsprechende Gemeinde.

Nehmen wir zum Beispiel an, dass Sie wissen, dass Ihr Urgroßvater aus Büchold in Bayern kommt, aber Sie wissen sonst nichts über ihn. Sie schlagen Büchold im Meyers Ortslexikon nach und finden den folgenden Eintrag:

Dieser Eintrag schüchtert Sie zuerst vielleicht etwas ein, aber mit der rechten Hilfe ist er nicht schwer zu verstehen:

  1. Falls Sie nicht mit der Frakturschrift vertraut sind, klicken Sie hier, um eine Alphabettabelle anzuzeigen.
  2. Meyers verwendet sehr viele Abkürzungen! Klicken Sie hier, um eine Abkürzungstabelle anzuzeigen.

Mit Hilfe der Abkürzungstabelle werden Sie sehen, dass der Eintrag wie folgt lautet:

Büchold. Dorf, Bayern. Regierungsbezirk: Unterfranken. Bezirksamt: Karlstadt. Amtsgericht: Arnstein. Bezirkskommando: Würzburg. 693 Einwohner. Post, Fernsprecher und Telegraph sowie Personenpostwagen-, Omnibus-, oder Autoverbindung: 6 km entfernt in der Eisenbahstation mit Personen- und Güterverkehr in Arnstein. Standesamt. Forstamt. Katholische Pfarrkirche. Brennerei. Mühle. – Dazu Weiler Sachserhof. Nächste Eisenbahnstation mit Personen- und Gütervekehr: 8 km entfernt. 76 Einwohner.

Jetzt wissen Sie, wo Sie Informationen über Ihren Urgroßvater finden können:

  1. Die Aufzeichnungen des Standesamts befinden sich in Büchold.
  2. Andere Regierungsregister sind in Karlstadt.
  3. Gerichtsunterlagen werden in Arnstein aufbewahrt.
  4. Militärische Register werden in Würzburg geführt.
  5. Katholische Kirchenbücher befinden sich in Büchold.

Zusätzlich dazu haben Sie etwas über das Dorf gelernt, in dem Ihr Urgroßvater lebte. Sie wissen, dass es ein kleines Dorf war: Das nächste Postamt—es war mit Telefon und Telegraf ausgestattet—, die nächste Verbindung zu Personenpostwagen und die nächste Eisenbahnstation befanden sich 6 km entfert in in Arnstein. Zu den wichtigsten Geschäften in Büchold gehörten das Forstamt, die Brennerei und die Mühle. Noch kleiner war der naheliegende Weiler Sachserhof, der 8 km von der nächsten Eisenbahnstation entfernt lag und nur 76 Einwohner hatte.

Wollen Sie mehr darüber lernen? Lesen Sie die Anleitung zum Gebrauch aus dem Meyers Ortslexikon.



Durchsuchen Sie dem Meyers Ortslexikon beigelegten Landkarten und Stadtpläne.

Ancestry-Newsletter

Lernen Sie über neue Aufzeichnungssammlungen und Merkmale, erhalten Sie Ratschläge von Experten, lesen Sie Erfolgsgeschichten und mehr.
Kostenlos anmelden

Ancestry-Newsletter

Klicken Sie auf einen der Links, um die letzten Newsletter zu lesen.

- Mai 2011
- April 2011
- März 2011
- Januar 2011
- Dezember 2010
- November 2010
- Oktober 2010
- August 2010
- Juli 2010
- Juni 2010
  ...mehr

Beginnen Sie mit Ihrem Familienstammbaum

Stammbäume sind der ideale Platz, um Ihre gefundenen Informationen zu speichern und organisieren.

Klicken Sie hier, um jetzt Ihren Familienstammbaum zu erstellen.