Namensbedeutung

Müller, Maier, Jäger, Schmidt: Jeder Nachname, aber auch jeder Vorname, Ortsname und Gewässername hat eine ganz individuelle Herkunft und Bedeutung. Die Onomastik erforscht die Herkunft, die Struktur und Entwicklung solcher Eigennamen. Sie ist eine Teildisziplin der Sprachwissenschaft, die bereits viele Forscher in ihren Bann gezogen hat. Das spannende Forschungsfeld beschäftigt sich mit der Namensbedeutung und ist interdisziplinär mit Berührungspunkten zur Sprachpsychologie, Ahnenforschung, Siedlungsgeschichte und zu vielen weiteren Forschungswissenschaften.

Geben Sie Ihren Familiennamen ein und finden Sie jetzt mehr über die Bedeutung Ihres Namens heraus.

Ancestry kennt die Bedeutung von 20.000 Familiennamen in Deutschland.

Namensbedeutung

Müller, Maier, Jäger, Schmidt: Jeder Nachname, aber auch jeder Vorname, Ortsname und Gewässername hat eine ganz individuelle Herkunft und Bedeutung. Die Onomastik erforscht die Herkunft, die Struktur und Entwicklung solcher Eigennamen. Sie ist eine Teildisziplin der Sprachwissenschaft, die bereits viele Forscher in ihren Bann gezogen hat. Das spannende Forschungsfeld beschäftigt sich mit der Namensbedeutung und ist interdisziplinär mit Berührungspunkten zur Sprachpsychologie, Ahnenforschung, Siedlungsgeschichte und zu vielen weiteren Forschungswissenschaften.

Geben Sie Ihren Familiennamen ein und finden Sie jetzt mehr über die Bedeutung Ihres Namens heraus.

Ancestry kennt die Bedeutung von 20.000 Familiennamen in Deutschland.

Onomastik: Die Herkunft, Struktur und Entwicklung von Eigennamen

Die Namensforschung ist eng mit der Ahnenforschung verbunden, gibt sie doch interessante Aufschlüsse über die Herkunft der Familie. Die Ahnenforschung, auch Genealogie, befasst sich mit der Darstellung von Verwandtschaftsbeziehungen zwischen einer Person und ihren Vorfahren während die Onomastik das Ziel verfolgt, die Herkunft und Bedeutung eines Eigennamens zu entschlüsseln. Die Familiennamensforschung ist ein Teilgebiet der Namensforschung, die wiederum eng mit der Ahnenforschung verbunden ist. Hier liegt der Fokus nicht auf dem Menschen und seinen Eigenschaften, sondern auf der Namensbedeutung. Beide Wissenschaften verfolgen das Ziel, etwas über die Vergangenheit herauszufinden.

Namenforschung mit Ancestry

Sie wollten schon immer einmal wissen, woher Ihr Familienname kommt, wie viele andere Menschen in Deutschland diesen Namen tragen und wie die geografische Verteilung ist? Bei Ancestry finden Sie dies mit einem Klick heraus. Tragen Sie einfach Ihren Familiennamen in die Suchspalte ein und Sie erhalten in Windeseile interessante Information zu Ihrem Namensursprung, der Namensbedeutung und der Häufigkeitsverteilung in Deutschland.

Verteilung

Wie oft kommt Ihr Nachname in wie vielen Landkreisen vor, an welcher Stelle rangiert er in Deutschland? Wo auf der Deutschlandkarte kommt Ihr Nachname besonders häufig vor und wo gibt es kaum jemanden mit Ihrem Namen?

Ursprung

Welche Bedeutung hat Ihr Familienname? Wurde er von einem Beruf abgeleitet oder von einer Region? Hat er etwas mit dem Äußeren eines Ihrer Vorfahren zu tun? Wie entwickelte sich dieser Name im Laufe der Jahrhunderte? Gibt es berühmte Personen, die diesen Namen trugen?

Namensbedeutung als Einstieg in die Ahnenforschung

Ancestry ist die weltweit größte Online-Plattform für Ahnenforschung. Hier können Sie umfangreiche Namensforschung betreiben und Ihren Nachnamen zurückverfolgen bis zu Ihren Ururgroßeltern und darüber hinaus. Ancestry bietet Ihnen Zugriff auf mehr als 20 Milliarden historische Originaldokumente. Täglich kommen mehrere Millionen weitere Aufzeichnungen hinzu. Ancestry gibt Aufschluss über die Bedeutung von 20.000 deutschen Nachnamen.

  • Weltweit 20 Milliarden historische Dokumente
  • 500 Millionen deutschsprachige Aufzeichnungen und Bilder
  • Über 80 Millionen Stammbäume

Wenn auch Sie Ihre Familiengeschichte erforschen möchten, stellt Ihnen Ancestry mit seinem Online-Portal die Datenbanken und Funktionen zur Verfügung, die Sie benötigen, um diese Schatztruhe zu öffnen.

Stammbaum über viele Generationen

Ein Stammbaum ist eine baumförmige Darstellung der Familienverbindungen einer Person oder eines Paares. Die Person, von der die Verzweigungen ausgehen, steht im Stammbaum zuunterst und bildet den Stamm des Baumes. Alle Kinder und Kindeskinder von Stammmutter und Stammvater werden mithilfe von verzweigten Verbindungslinien nach oben hin angeordnet. Jede Generation bildet dabei eine Ebene.

Neben dem Stammbaum gibt es die Ahnentafel. Der Unterschied besteht darin, dass die Ahnentafel nicht die Nachfahren der Stammperson darstellt, sondern die Vorfahren eines Probanden. Die Ahnentafel ist wesentlich weniger aufschlussreich als ein Stammbaum. Sie gibt lediglich eine direkte Abstammungslinie wieder. Verwandtschaftlich weiter entfernte Onkel, Cousins und Cousinen werden hier nicht dargestellt.

Um die Namen und Familienverhältnisse älterer Generation herauszufinden, benötigen viele Personen die Unterstützung der Onomastik. Ancestry hilft Ihnen dabei, Ihren Stammbaum zu rekonstruieren. Beginnen Sie selbst mit den Familiennamen, die Sie kennen und entdecken Sie darüber hinaus bisher unbekannte Generationen Ihrer Familienhistorie.

Geben Sie Ihren Namen ein und wir helfen Ihnen, noch viel mehr über Ihre Vorfahren zu entdecken.

Stammbaum über viele Generationen

Ein Stammbaum ist eine baumförmige Darstellung der Familienverbindungen einer Person oder eines Paares. Die Person, von der die Verzweigungen ausgehen, steht im Stammbaum zuunterst und bildet den Stamm des Baumes. Alle Kinder und Kindeskinder von Stammmutter und Stammvater werden mithilfe von verzweigten Verbindungslinien nach oben hin angeordnet. Jede Generation bildet dabei eine Ebene.

Neben dem Stammbaum gibt es die Ahnentafel. Der Unterschied besteht darin, dass die Ahnentafel nicht die Nachfahren der Stammperson darstellt, sondern die Vorfahren eines Probanden. Die Ahnentafel ist wesentlich weniger aufschlussreich als ein Stammbaum. Sie gibt lediglich eine direkte Abstammungslinie wieder. Verwandtschaftlich weiter entfernte Onkel, Cousins und Cousinen werden hier nicht dargestellt.

Um die Namen und Familienverhältnisse älterer Generation herauszufinden, benötigen viele Personen die Unterstützung der Onomastik. Ancestry hilft Ihnen dabei, Ihren Stammbaum zu rekonstruieren. Beginnen Sie selbst mit den Familiennamen, die Sie kennen und entdecken Sie darüber hinaus bisher unbekannte Generationen Ihrer Familienhistorie.

Geben Sie Ihren Namen ein und wir helfen Ihnen, noch viel mehr über Ihre Vorfahren zu entdecken.

20 Milliarden

Historische Aufzeichnungen

60 Länder

Globale Aufzeichnungen

2 Millionen

Mitglieder

80 Millionen

Familienstammbäume

Folgen Sie uns auf Abonnieren Sie unseren Newsletter