Für Ihre Mitgliedschaft zur Nutzung des Ancestry-Angebots (gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Ancestry) sowie zur kostenpflichtigen Nutzung von AncestryDNA gelten diese Geschäftsbedingungen für die Verlängerung und Kündigung. Alle in diesen Verlängerungs- und Kündigungsbedingungen großgeschriebenen Begriffe, die hier nicht speziell definiert sind, haben die Bedeutung, die ihnen nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zukommt.

Mitgliedschaften

Für die Nutzung der Dienste stehen verschiedene Optionen für Zahlungen und Mitgliedschaft zur Verfügung. Diese Optionen finden Sie in den einzelnen Diensten. Sie können sich von Zeit zu Zeit ändern. Sobald Sie sich für eine kostenlose Testphase registriert haben oder Ihre erste Zahlung verarbeitet wurde, hat Ihre Mitgliedschaft begonnen und Sie können sofort auf den entsprechenden Dienst zugreifen.

1. Automatische Verlängerung der Mitgliedschaft. Sofern in den Bedingungen Ihres Angebots nicht anders angegeben, verlängern sich Mitgliedschaften automatisch, ausgenommen sind Geschenk- und Pay-per-View-Mitgliedschaften. Dies bedeutet, dass Sie mit Ihrer Anmeldung für die kostenfreie Testphase oder dem Erwerb einer Mitgliedschaft akzeptieren, dass Ihre Mitgliedschaft automatisch entsprechend der von Ihnen gewählten Option (z. B. halbjährlich, monatlich usw.) verlängert wird. Es wird Ihnen zu Beginn jeder Abrechnungsperiode über das von Ihnen mitgeteilte Abrechnungsverfahren der Betrag in Rechnung gestellt, der zum Zeitpunkt des Kaufs angegeben wurde (zuzüglich anfallender Steuern, z. B. Mehrwertsteuer, wenn der angegebene Betrag keine Mehrwertsteuer enthielt). Stellen Sie sicher, dass Ihre Zahlungsangaben korrekt sind, damit Sie Ihre Mitgliedschaft ohne Unterbrechung nutzen können.

Preise und Bedingungen der Mitgliedschaften können sich jederzeit ändern. Die Preise und Bedingungen zum Zeitpunkt Ihres ersten Kaufs bzw. zum Zeitpunkt der letzten Verlängerung Ihrer Mitgliedschaft bleiben während der gesamten Laufzeit der Mitgliedschaft in Kraft, jedoch können für Verlängerungen oder neue Mitgliedschaften neue Preise und Bedingungen gelten. Ancestry wird Sie über jede Änderung des Preises oder der Bedingungen angemessen informieren, bevor sie in Kraft tritt. Wenn Sie aufgrund einer Preisänderung oder einer Änderung der Bedingungen keine Verlängerung wünschen, können Sie Ihre Mitgliedschaft wie unten erläutert kündigen.

2. Kündigung und Erstattung von Mitgliedschaften. Sie können Ihre Ancestry-Mitgliedschaft über die Seite „Meine Konto-Einstellungen“ kündigen oder indem Sie per Telefon oder E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen. Mehr darüber, wie Sie Ihre Ancestry-Mitgliedschaft kündigen, erfahren Sie hier. Wenn Sie über eine Ancestry-Mitgliedschaft mit vollem Zugang auf Fold3® und Newspapers.com™ zugreifen, können Sie Ihre Mitgliedschaft kündigen, indem Sie sich auf Ihrer Seite „Mein Konto“ anmelden oder uns kontaktieren. Wenn Sie für Fold3® oder Newspapers.com™ eine separate Mitgliedschaft abgeschlossen haben, lesen Sie unten, wie Sie diese Mitgliedschaften kündigen können. Erstattungen werden der Zahlungsmethode gutgeschrieben, die für Ihr Konto hinterlegt wurde. Informationen darüber, wie Sie eine Mitgliedschaft kündigen können, die Sie über die Ancestry-App abgeschlossen haben, klicken Sie hier.

Wenn Sie unsere Dienste in der EU oder im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland nutzen, können Sie Ihre Mitgliedschaft auch kündigen, indem Sie dieses Kontaktformular ausfüllen.

Sie können Ihre Fold3®-Mitgliedschaft kündigen, indem Sie die Einstellungen Ihres Fold3-Kundenkontos aufrufen oder sich mit uns hier in Verbindung setzen. Sie können Ihre Newspapers.com™-Mitgliedschaft kündigen, indem Sie die Einstellungen Ihres Newspapers.com-Kundenkontos aufrufen oder sich mit uns hier in Verbindung setzen. Sie können Ihre Archives®-Mitgliedschaft kündigen, indem Sie die Einstellungen Ihres Archives.com-Kundenkontos aufrufen oder sich mit uns hier in Verbindung setzen.

Sofern in den Bedingungen Ihrer Mitgliedschaft nichts anderes angegeben ist, gelten die folgenden Bedingungen:

Kostenlose Testphase: Bei einigen Diensten können Sie sich für eine kostenlose Testphase registrieren, damit Sie die Dienste vor Beginn einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft ausprobieren können. Wenn Sie sich für eine kostenlose Testphase registrieren, können Sie bis zu den letzten beiden Tagen vor Ende der Testphase jederzeit kündigen und dann fallen keine Kosten an. Wenn Sie bis zu diesem Zeitpunkt nicht kündigen, beginnt Ihre kostenpflichtige Mitgliedschaft nach Ablauf der Testphase. Eine kostenlose Testphase pro Benutzer. Nach einer kostenlosen Testphase werden keine Erstattungen ausgezahlt. Für Benutzer in der Europäischen Union schließt die kostenlose Testphase das Widerrufsrecht ein.

Monatliche Mitgliedschaften: Mitgliedschaften, die monatlich abgerechnet werden, können jederzeit zwei Werktage vor dem Verlängerungsdatum gekündigt werden, wobei jedoch kein Anspruch auf eine Erstattung besteht. Wenn Sie Ihre monatliche Mitgliedschaft kündigen, haben Sie für den Rest des Monats weiterhin Zugriff auf die gebuchten Dienste. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft nicht zwei Werktage vor dem Verlängerungsdatum kündigen, wird Ihre Mitgliedschaft um einen weiteren Monat verlängert.

Im Voraus abgerechnete Mitgliedschaften mit einer Laufzeit von über einem Monat:

  • Für Ancestry-Mitgliedschaften: Wenn Sie diese Art von Mitgliedschaft vor ihrem Ende kündigen, haben Sie, außer wie unten beschrieben, keinen Anspruch auf Erstattung, aber Sie behalten den Zugriff auf die gebuchten Dienste für die restliche Laufzeit der Mitgliedschaft. Danach endet Ihre Mitgliedschaft. Wenn Ihre Mitgliedschaft nicht mit einer kostenlosen Testphase begonnen hat, können Sie während der ersten 14 Tage der ersten Laufzeit Ihrer Mitgliedschaft entweder (1) sofort kündigen, dann erhalten Sie eine vollständige Erstattung und verlieren sofort den Zugriff auf die gebuchten Dienste, oder (2) am Ende der aktuellen Mitgliedschaft kündigen, ohne Erstattung. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft nicht innerhalb der Laufzeit kündigen, verlängern wir Ihre Mitgliedschaft für zusätzliche Laufzeiten, die Ihrer aktuellen Mitgliedschaft entsprechen, bis Sie sie kündigen. Nachdem sich Ihre Mitgliedschaft verlängert hat, haben Sie keinen Anspruch mehr auf Erstattungen. Erstattungen sind nicht an eine Kontonutzung gebunden.
  • Für Mitgliedschaften bei Fold3, Newspapers.com und Archives: Mitgliedschaften, die eine Laufzeit von mehr als einem Monat haben und im Voraus in Rechnung gestellt werden, können während der ersten 30 Tage mit vollständiger Rückerstattung storniert werden. Wenn dieses Abonnement mit einer kostenlosen Testversion beginnt, beginnt der Zeitraum von 30 Tagen nach dem Ende der kostenlosen Testversion. Wenn Sie diese Art von Abonnement nach den ersten 30 Tagen stornieren, erhalten Sie keine Rückerstattung, aber Sie erhalten für den Rest Ihres Abonnementzeitraums weiterhin Zugriff auf die entsprechenden Dienste. Danach wird Ihr Abonnement storniert. Wenn Sie Ihr Abonnement nicht innerhalb Ihres Abonnementzeitraums stornieren, verlängern wir Ihr Abonnement für zusätzliche Laufzeiten, die Ihrem aktuellen Abonnement entsprechen, bis Sie es stornieren. Rückerstattungen basieren nicht auf der Nutzung des Kontos.

Mitgliedschaften, die eine Laufzeit von mehr als einem Monat haben und monatlich in Rechnung gestellt werden: Je nach Angebot können einige Mitgliedschaften mit Laufzeiten von über einem Monat für die monatliche Abrechnung in Frage kommen. Zwar wird die Mitgliedschaft monatlich abgerechnet, aber Sie sind über die gesamte Dauer der Mitgliedschaft (z. B. 6 oder 12 Monate) vertraglich gebunden. Wenn Sie diese Art von Mitgliedschaft vor Ablauf der Laufzeit kündigen, haben Sie – außer wie unten beschrieben – keinen Anspruch auf eine Erstattung, aber Sie behalten den Zugriff auf die gebuchten Dienste für den Rest aller bezahlten Monate (danach endet Ihre Mitgliedschaft) und Ihnen kann eine Kündigungsgebühr in Rechnung gestellt werden. Wenn Ihre Mitgliedschaft nicht mit einer kostenlosen Testphase begonnen hat, können Sie während der ersten 14 Tage der ersten Laufzeit Ihrer Mitgliedschaft entweder (1) sofort kündigen, dann erhalten Sie eine vollständige Erstattung der ersten Monatsgebühr und verlieren sofort den Zugriff auf die gebuchten Dienste, oder (2) am Ende des ersten Monats kündigen, eventuell fällt eine Kündigungsgebühr an. Die Kündigungsgebühr beträgt entweder (i) 25 US$ bei 6-monatigen Mitgliedschaften bzw. 50 US$ bei 12-monatigen Mitgliedschaften oder (ii) die Höhe der restlichen Monatsbeiträge, die unter der abgeschlossenen Mitgliedschaft noch ausstehen (ggf. zuzüglich anfallender Steuern). In jedem Fall berechnen wir Ihnen den geringeren der Beträge von (i) oder (ii). Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft nicht während der Laufzeit kündigen, verlängern wir sie jeweils um eine weitere volle Laufzeit, bis Sie kündigen. Nachdem sich Ihre Mitgliedschaft verlängert hat, haben Sie keinen Anspruch mehr auf Erstattungen.

Geschenk-Mitgliedschaften: Geschenk-Mitgliedschaften können vom Käufer gekündigt werden entweder (a) innerhalb von 30 Tagen nach dem Kaufdatum oder (b) vor dem vom Käufer gewählten Gültigkeitsbeginn, je nachdem, welche dieser beiden Möglichkeiten früher eintritt. Der gesamte Preis wird dann erstattet. Nach Beginn der Gültigkeit der Geschenk-Mitgliedschaft ist keine Erstattung mehr möglich.

Mitgliedschaft pausieren: Falls verfügbar, können Sie bei Mitgliedschaften, die sich automatisch verlängern, die Mitgliedschaft pausieren, indem Sie die bei der nächsten Abrechnung fällige Zahlung um bis zu 2 Monate aufschieben. Im Laufe eines Zahlungszyklus dürfen Sie die Mitgliedschaft nur einmal pausieren, und sobald die Pause läuft, können Sie ihre Dauer nicht ändern. Während dieser Pause haben Sie keinen Zugriff auf kostenpflichtige Inhalte. Nach der angegebenen Dauer der Pause wird die Mitgliedschaft automatisch wieder aktiviert, und zwar zu dem Preis, zu dem sie sich auch vor der Pause verlängert hätte. Sie stimmen zu, dass Ihre Kreditkarte bei der erneuten Aktivierung regelmäßig für die Mitgliedschaftsbeiträge belastet werden darf. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft während der Pause kündigen, fallen keine Kosten an.

Guthaben: Für einige Dienste können Guthaben in unterschiedlichen Mengen erworben und über einen bestimmten Zeitraum hinweg verwendet werden (z. B. Dienste bei www.archives.com). Erworbene Guthaben sind während des Zeitraums gültig, der zum Zeitpunkt des Kaufs angegeben wird. Innerhalb des zulässigen Nutzungszeitraums nicht verwendete Guthaben verfallen zum Ablaufdatum.

Steuern und Gebühren: Sie sind verantwortlich für alle Steuern und Gebühren, die von anderen Unternehmen in Rechnung gestellt werden, unter anderem für Versand, Mobilfunk, Internetzugang, Überziehungsgebühren, Kreditkartengebühren und Gebühren für Auslandstransaktionen.

AncestryDNA®-Tests

1. Stornierung der Laborverarbeitung Ihres AncestryDNA®-Tests.

Um die Laborverarbeitung Ihres AncestryDNA®-Tests zu stornieren, kontaktieren Sie unseren Kunden-Support. Wenn Sie Ihre Speichelprobe bereits eingeschickt haben, müssen Sie dem Kunden-Support den Code auf dem Probenröhrchen nennen, damit wir Ihre Probe identifizieren und dann vernichten können. Den Code haben Sie mit Ihrem DNA-Testpaket erhalten. Wir empfehlen, ihn an einem sicheren Ort aufzubewahren.

Wenn das Labor Ihre Speichelprobe bereits verarbeitet hat, können Sie die Vernichtung Ihrer Probe über unseren Kunden-Support anfordern. Sie können auch Ihre Testergebnisse löschen, indem Sie vorgehen, wie auf der Ancestry-Website in den Einstellungen für den DNA-Test beschrieben.

2. Regeln für Erstattungen.

USA

  • Beim Kauf eines AncestryDNA®-Tests erhalten Sie eine Erstattung (abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 15 US$), wenn Sie innerhalb von 60 Tagen nach der Bestellung eine Erstattung anfordern und das Testpaket an uns zurückschicken. Ohne die Rücksendung des Tests ist keine Erstattung möglich. Wenn Sie Ihr AncestryDNA®-Test bei Amazon oder Walmart.com gekauft haben, sollten Sie sich direkt an diese Verkäufer wenden, um eine Rückerstattung zu beantragen.
  • Traits: Wenn Sie für Ihren vorhandenen DNA-Test das Angebot „Traits“ zur Ermittlung von Eigenschaften gekauft haben, nachdem Ihnen Ihre DNA-Ergebnisse bei Ancestry zur Verfügung gestellt wurden, erhalten Sie Zugriff auf Ihre Eigenschaften, sobald Ihre Zahlung verarbeitet wurde, und Sie haben keinen Anspruch auf eine Erstattung des Kaufpreises dafür. Wenn Sie „Traits“ für Ihren bereits aktivierten DNA-Test kaufen, aber Ihre DNA-Ergebnisse noch nicht bei Ancestry zur Verfügung gestellt wurden, können Sie den Kauf von „Traits“ stornieren, indem Sie sich an den Kunden-Support wenden. Bis Ihre DNA-Ergebnisse verfügbar sind, haben Sie Anspruch auf eine Erstattung des Kaufpreises. Sobald Ihre DNA-Ergebnisse verfügbar sind, haben Sie keinen Anspruch mehr auf eine Erstattung des Kaufpreises für „Traits“. Für Ihren Kauf eines AncestryDNA®-Tests inklusive „Traits“ gelten die oben genannten Kündigungs- und Erstattungsbedingungen für AncestryDNA®-Tests, die keine Merkmale enthalten.
 

Ablauf der Erstattung.

Wenn Sie eine Erstattung für einen AncestryDNA® Test anfordern, müssen Sie (1) die gleichen Daten wie bei der Bestellung des Tests angeben und (2) das AncestryDNA® Testpaket an uns zurückschicken. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem Kunden-Support.

Bei in den USA gekauften Tests erstattet Ancestry keine Versand- und Bearbeitungsgebühren oder Steuern, die auf die nicht erstattungsfähigen Anteile des Test-Kaufpreises gezahlt wurden. Erstattungen werden der Zahlungsmethode gutgeschrieben, die für Ihr Konto hinterlegt wurde.

Außerhalb der USA: Sie haben das Recht, Ihre Meinung zu ändern und Ihre Bestellung eines DNA-Tests zu widerrufen. Sie erhalten eine volle Erstattung bei Widerruf innerhalb von 14 Tagen nach Empfang Ihrer Bestellung. Bitte rufen Sie uns an, um Ihre Bestellung zu widerrufen und eine Erstattung zu beantragen. Halten Sie bitte Ihre Bestellnummer bereit, wenn Sie uns wegen eines Widerrufs anrufen. Ihre Bestellnummer befindet sich in der Auftragsbestätigung, die Sie per E-Mail nach Aufgabe Ihrer Bestellung erhalten haben. Ihr Widerrufsrecht erlischt nach Ablauf von 14 Tagen nach dem Zeitpunkt der Bestellung. Wenn Sie Ihren DNA-Test stornieren, nachdem Sie Ihre Speichelprobe an Ancestry übermittelt haben, können Sie nicht auf die DNA-Ergebnisse zugreifen. Ihre Erstattung kann nur jener Kreditkarte gutgeschrieben werden, mit der Sie den DNA-Test bezahlt haben. Bitte bedenken Sie, dass es eine gewisse Zeit dauert, bis die Gutschrift bei Ihnen eingeht.

3. Ersatz-Testpakete.

Falls Sie in den USA einen Ersatz-DNA-Test benötigen, können Sie AncestryDNA® unter 1-800-958-9124 anrufen. Sie müssen dann dieselben Angaben machen können, die Sie bei der Bestellung des ursprünglichen AncestryDNA®-Tests gemacht haben. In den USA berechnen wir Ihnen für jeden Ersatz-Test 25 $ (zuzüglich Versand- und Abwicklungskosten). Wenn Sie außerhalb der USA einen Ersatz-Test benötigen, setzen Sie sich telefonisch oder per E-Mail mit AncestryDNA® in Verbindung. Für Ersatz-Tests außerhalb der USA fallen keine Zusatzkosten an.

4. Pakete.

Gelegentlich kann Ancestry an Orten, wo diese angeboten werden, mehrere Produkte (z. B. ein AncestryDNA-Kit und ein Familiengeschichte-Abonnement) in kombinierten Paketen anbieten. Sie können ein Paket innerhalb von 60 Tagen ab dem Kaufdatum gegen eine Rückerstattung zurücksenden. Pakete dürfen nur als vollständiges Paket zurückgegeben werden. Wir akzeptieren keine Rückgaben von Produkten, die als Teil eines Pakets verkauft wurden, soweit das Paket nicht vollständig zurückgegeben wird. Wenn Ihr Paket ein DNA-Kit enthält, müssen Sie das Kit zurücksenden, um Anspruch auf eine Rückerstattung zu haben, wobei eine Bearbeitungsgebühr von 15 USD (pro DNA-Kit) von Ihrem Erstattungsbetrag abgezogen wird.