W. Brannies

W. Brannies heiratete Mary Merz am 29. Juni 1904 in Guadalupe, Texas, USA.

Entdeckt von Rene Teichmann in Texas, USA, Heiratsregister ausgewählter Landkreise, 1837-1965